Wiederherstellung der Gehfähigkeit mit einem angetriebenen Exoskelett nach einer Rückenmarksverletzung

Angetriebene Exoskelette sind eine relativ neue Erfindung und versprechen Personen mit einer schweren Rückenmarksverletzung, die nicht mehr gehen können, die Möglichkeit zu gehen. Wir verwenden das ReWalk-Exoskelett zum Gehtraining mit Personen mit chronischer, schwerer Rückenmarksverletzung. Wir ermitteln potenzielle Kandidaten, die von einem solchen Training am meisten profitieren, und identifizieren die durch das Training entstehende Neuroplastizität. Außerdem bestimmen wir die Einsatzfähigkeit des ReWalk zu Hause und in der Öffentlichkeit.

Subscribe to our Blog