Medienberichte

Das Hilfsmittel ReWalk Exoskelett: der klinische, rehabilitative Einsatz vor der alltäglichen Nutzung

Bereits über 60 häusliche Versorgungen mit dem ReWalk Personal Exoskelett wurden durch die Krankenkassen und Berufsgenossenschaften genehmigt. Vor jeder Nutzung dieses Hilfsmittels im Alltag erfolgt eine umfassende medizinische Evaluierung und qualifizierte Schulung im Gebrauch in den zertifizierten Rehabilitationseinrichtungen und Trainingszentren.

Unter den klinischen Anwendern der ReWalk Exoskelett Technologie hat Frau Dr. Helgrit Marz-Loose, als Chefärztin der Neurologie an der Median Klinik Bad-Tennstedt erfolgreich zahlreiche Querschnittpatienten mit der neuen Technologie behandelt und im Umgang mit dem System geschult.


Datum: 30.08.2019
Informationsquelle

Teilen

Wenn Sie auf eines der hier aufgeführten Icons klicken, werden Ihre persönlichen Daten an das ausgewählte Netzwerk übertragen.